Die Olympischen Spiele 2020 in 8K

Es sollte keinen wundern, dass die Umstellung auf 4K in den asiatischen Ländern deutlich schneller geht als bei uns. Japan und Südkorea sind ganz vorne mit dabei und strahlen schon recht viele Inhalte in der bekannten Ultra HD Auflösung aus. So hat beispielsweise der japanische Sender NHK den diesjährigen Super Bowl schon in 8K ausgestrahlt. Noch spannender: Die Ausstrahlung der Olympischen Spiele 2020 soll auch als Testlauf für die neue ultra hohe Auflösung dienen – so sollen diese in 8K aufgezeichnet und auch in 8K übertragen werden.

Insgesamt soll es sich allerdings um einen Testlauf handeln. Man kann also davon ausgehen, dass nur ein Teil der Olympischen Sommerspiele in Rio auch in dieser Auflösung übertragen wird. Auf jeden Fall mit dabei sind die Eröffnungs- und End-Veranstaltungen. Übrigens – die Spiele in Rio dienen wie gesagt als Testlauf. Man kann davon ausgehen, dass die Spiele in Japan 2020 komplett in 8K ausgestrahlt werden.

Insgesamt sollen rund 150 Stunden in der bekannten 8K-Auflösung aufgenommen werden. Mit dabei sind vor allem wichtige Wettkämpfe wie Schwimmen, Basketball, Judo und natürlich Fußball. Der genaue Umfang ist allerdings noch nicht bekannt. Außerdem ist es fraglich ob selbst in Japan bis dahin genügend Geräte in der Lage sind mit der 8K Auflösung umzugehen. Übertragen werden soll es per SAT also DVB-S.

Spannend was in Japan so passiert. Bis wie in Deutschland wenigsten Inhalte in 4K auf unseren Ultra HD TVs genießen können wird es sicherlich noch dauern. Momentan geben sich viele Haushalte sogar noch mit SD zufrieden. Nur sehr wenige nutzen momentan HD und Inhalte des TVs als 4K gibt es so gut wie noch gar nicht. Echt schade, dass es in Deutschland so langsam voran geht.

So bleiben uns in Deutschland nur Streaming-Anbieter um Inhalte in 4K zu genießen. Ganz vorne dabei ist sicherlich Netflix. Ob andere wie Maxdome noch nachziehen bleibt fraglich. Allerdings wäre es gut und schön zu sehen, dass das Zusammenspiel der Film-Studios, TV-Hersteller und TV-Programme besser funktioniert. Nur dann kann sich die neue Auflösung auch wirklich durchsetzen.